Angeln zum Spaß-Ist Angeln ein gutes Hobby?

Warum fischen so viele Menschen gerne? Gilt Angeln als Hobby? Schauen wir uns die Freuden des Angelns an.

Die Freude über die Gelegenheit zum Angeln

Im Gespräch mit einem Geschäftsführer sagte er: „Es ist nicht leicht für mich, Zeit zum Angeln zu finden, und die Stimmung vor jedem Angelausflug ist wirklich nicht anders als die von Kindern, die sich auf das neue Jahr freuen“. Ein Kadermitglied im Ruhestand sagte: „Jedes Mal, wenn ich zum Angeln gehe, ist mein Herz besonders ruhig und ich rede viel, und mein Partner weiß, dass ich morgen angeln gehen werde. Die Worte dieser beiden begeisterten Angler stehen stellvertretend für die gute Laune der Angler, bevor sie zum Fischen gehen.

Die Freude am Angeln ist unbeschreiblich.

Angeln zum Spaß

Eines Morgens schien die Sonne in einem Winkel von 15 Grad, warm und sanft. Die grünen Berge und die blauen Flüsse, der Duft von grünem Gras in der Luft und die Wärme der Sonne geben Ihnen ein Gefühl von Glück, Entspannung und Energie.

Ich nahm meine Angelrute und suchte mir das Schilf aus, wo die grünen Triebe wuchsen, und baute zwei Fischnester. Ordnen Sie Ihre Angelausrüstung und Ihre Habseligkeiten, legen Sie Ihren Fischschutz weg, zünden Sie sich eine Zigarette an und spazieren Sie am Flussufer entlang.

Vorbereitung auf die Freude am Fischen

Als ich am Angelplatz ankam, nahm ich die Angelausrüstung, öffnete den Köder, stellte den Rutenhalter auf, warf die Rute aus, hängte den Köder auf, bis ich den Haken ins Nest warf, der Angler ist ein Darm, will nur fischen, was andere Familienangelegenheiten, triviale Angelegenheiten, Probleme und Sorgen sind alle den Wolken überlassen, sitzen ruhig und beobachten den Pool, keine anderen Gedanken, die Stimmung ist gut, überfließend.

Nach zehn Minuten hänge ich die Würmer auf, ziehe jede Rute heraus, lasse den Köder langsam zum Nest hinunter und beginne zu fischen. Der Köder liegt am Grund, nur zwei Schwimmer sind an der Oberfläche zu sehen, drei Sekunden später hebt und senkt sich der dritte und vierte Schwimmer langsam, eine Aufwärtsbewegung, die Rute biegt sich, der Haken sieht aus, als würde er hängen, dann ein wenig mehr Kraft, die Schnur bewegt sich, Angeln auf große Fische. Ziehen Sie die Leine fest und lassen Sie den Fisch nicht ins Schilf laufen. Das Blut pumpt, das Herz rast, die Leine pfeift im Wind.

Es ist, als gäbe es in diesem Moment nichts auf der Welt, nur die Rute in deiner Hand und die Schnur im Wasser, die pfeift und Wellen schlägt. Links, rechts, anheben, loslassen, der Mann folgt dem Fisch, der Fisch folgt dem Mann, und nach mehreren Runden minutenlangen Kampfes sehen wir endlich das wahre Gesicht des Berges, einen großen goldenen Karpfen! Würgen, loslassen, anheben und so weiter für ein paar Runden, um zu sehen, wie der Fisch anschwillt. Wow! Ein schöner Karpfen mit einem Bauch voller Eier und etwa sieben oder acht Pfund. Lassen Sie sie los, und mit lockeren Händen schwimmt sie langsam mit schwingender Schwanzflosse in die Ferne.

Die Freude am Fischfang

Für einige Angler liegt der Sinn des Angelns nicht im Fisch, aber wenn man einen lebenden Fisch fängt, ist man immer noch glücklich, besonders wenn man einen großen Fisch fängt, ist die Szene, in der die Leute mit dem Fisch tanzen, wirklich aufregend.

angeln
Wild Fishing, der Stausee, der Fluss Gabel auf beiden Seiten der ursprünglichen ökologischen Umwelt, zurück zur Natur, zurück zu den Grundlagen, lassen Sie den Druck auf die Arbeit Wettbewerb, weg von der Hektik der Welt zu bringen Reizung und Depression.

Atmen Sie die frische Luft ein, Ihr Geist beruhigt sich und Sie sind entspannt. Mit der Angelrute in der Hand und nur dem Schwimmer im Kopf, vergisst man die Sorgen der Welt. Während der Schwimmer nervös und aufgeregt auf- und abtaucht, biegt sich die Rute, der Fisch zappelt, und die Zeit vergeht langsam und unmerklich.

Das Herz steckt im Fisch, Fische versorgen die Menschheit mit Nahrung, von der Fischerei- und Jagdgesellschaft bis hin zur heutigen modernen Menschheit sind Überleben und Entwicklung nicht vom Fisch zu trennen. Angeln macht Spaß, Angeln macht glücklich, Angeln lässt die Menschen in die Landschaft gehen, der Natur nahe sein und die Unannehmlichkeiten des Lebens vergessen. Laden Sie in das Wasser, senden Sie eine Angelrute, wird Ihr Geist von Zeit zu Zeit zu denken, über Fisch, welcher Tag zu gehen Angeln? Wo gehst du angeln? Mit wem werden Sie angeln gehen?

Wenn Sie lange Zeit keinen Fisch fangen, werden Sie sich nicht wohl fühlen, Sie werden nichts essen wollen, und Sie werden sich bei nichts wohl fühlen.

Die Freude an der Begegnung mit Freunden, die die Fischerei lieben

Angeln Menschen haben Angeln Freunde, die Fischerei zu tun, ein Begleiter, kann nicht nur nach, sondern auch schneiden Fähigkeiten, Freizeit, Angeln Freunde treffen, Kan ist die Fischerei, sagen Sie meine Worte, die mehr Worte, desto mehr sagte, desto mehr glückliches Herz.

angeln Freunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.